Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einweihung Rollschemel-Denkmal

19. September @ 11:00 - 13:00

Liebe Vereinsmitglieder und liebe Freunde der Zabergäubahn,

wir freuen uns, dass die Arbeitsgruppe des Vereins das „Projekt Rollschemel“ bis zur Einweihung erfolgreich abgeschlossen hat. In liebevoller ehrenamtlicher Arbeit mit Unterstützung des Ausbildungszentrums der Firma Schunk in Lauffen, mit Schülerinnen und Schülern der dortigen Kaywaldschule sowie der Gemeinde Zaberfeld ist ein bahnhistorisches Denkmal entstanden. Es gelang den Mitgliedern der Arbeitsgruppe, eine große Zahl von Spendern zu werben. Damit wurde die Erfolgsspur gelegt und die Gruppe um Jürgen Wiethe kann auf die Realisierung stolz sein.

Am

Sonntag, 19. September um 11.00 Uhr in Zaberfeld-Leonbronn, Friedhofstraße

wird das Denkmal der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der Musikverein Spielmannszug Zaberfeld wird die Feier umrahmen.

Wie funktioniert so ein Rollschemel und wo und wann wurde er im Zabergäu eingesetzt? Darauf und auf weitere Fragen erhalten wir am 19. September im Rahmen eines Fachvortrages kompetente Antworten.

Unser Ziel im Zabergäu ist und bleibt die Reaktivierung der Zabergäubahn und wir hoffen, diesem Ziel ein gutes Stück näher zu kommen. Bitte beachten Sie die zu diesem Zeitpunkt gültigen Maßnahmen, die wegen der Pandemie erforderlich sind.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bleiben Sie gesund!

Details

Datum:
19. September
Zeit:
11:00 - 13:00

Veranstalter

Zabergäu pro Stadtbahn e.V.
E-Mail:
info@zabergaeubahn.de
Website:
www.zabergäubahn.de

Veranstaltungsort

Leonbronn, Friedhofstraße
Friedhofstraße
Leonbronn, 74374 Deutschland
Google Karte anzeigen